QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Ich wünsche mir, dass Menschen mit Betreuungsbedarf und ihre Angehörigen das Qualitätsregister nutzen, um einen für sie geeigneten Betreuer finden zu können. Anführungszeichen unten
Ralf Hachemer
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Joseph-Auguste


Bernard Joseph-Auguste

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Kolpingstrasse 10 b
66839 Schmelz

Telefon: 06831-9662437
Telefax: 06831-1669428

E-Mail: bernardjosephauguste@gmail.com


Zur Person

Alter:
43 Jahre

Ausbildung/Studium:

Diplom-Pädagoge


Berufserfahrung:

tätig als Berufsbetreuer seit 05/2008 Tätigkeit als Verfahrenspfleger Freiberuflicher Erziehungsbeistand und sozialpädagogische Familienhilfe Coaching (Berufsbezogene Sprachförderkurse über ESF) Seminartätigkeiten


Zusatzqualifikationen:
  • Verfahrenspfleger/-in
  • Sozialmanager/-in
  • sonstige Zusatzqualifikationen
  • pädagogische Zusatzqualifikation
  • Casemanager/-in
  • Budgetassistent/-in
  • Anwalt des Kindes
  • Qualifizierter Budgetassistent

Sprachen:
  • französisch
  • englisch
  • luxemburgisch


Kontakt

Telefon:
06831-9662437

Telefax:
06831-1669428

E-Mail:
bernardjosephauguste@gmail.com

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuer

Tätigkeitsfelder:
  • Budgetassistenz
  • Casemanagement
  • Coaching
  • Ehrenamtliche Betreuung
  • Sozialberatung
  • Sozialmanagement
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Verfahrenspflegschaften
  • Doktorand an der Universität Hamburg:

Betreuungen seit:
2008

Freie Kapazitäten:
Keine Angabe

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Lebach, Saarbrücker Straße 10
  • Amtsgericht Merzig, Wilhelmstraße 2
  • Amtsgericht Merzig, Wilhelmstraße 2
  • Amtsgericht Neunkirchen, Knappschaftsstraße 16
  • Amtsgericht Saarlouis, Prälat-Subtil-Ring 10
  • Amtsgericht Völklingen, Karl-Janssen-Straße 35
  • Amtsgericht Wadern, Gerichtsstraße 7

Leistungen:

Doktorand an der Universität Hamburg: "Das Persönliche Budget-eine qualitative Studie zum Entscheidungsprozess aus der Perspektive von Menschen mit Behinderung und ihren gesetzlichen Betreuern." Hierfür suche ich noch Interviewpartner. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie mich unter bernardjosephauguste@gmail.com anschreiben.

 

Persönliche Voraussetzungen: strukturiert, empathisch, ergebnisorientiert

Arbeitsmethoden: systemische Herangehensweise, eklektischer Ansatz

Spezialisierungen: Betreuung junger Menschen, sucht- und psychisch Kranker