QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Berufsbetreuung ist eine fachlich und persönlich anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert eine umfassende Kompetenz und kontinuierliches berufliches Weiterlernen.
Mit dem Eintrag ins Qualitätsregister mache ich meine beruflichen Qualifikationen und Arbeitsweisen für jedermann sichtbar. Anführungszeichen unten
Rainer Althoff
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Joseph-Auguste


Bernard Joseph-Auguste

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Kolpingstrasse 10 b
66839 Schmelz

Telefon: 06831-9662437
Telefax: 06831-1669428

E-Mail: bernardjosephauguste@gmail.com


Zur Person

Alter:
44 Jahre

Ausbildung/Studium:

Diplom-Pädagoge


Berufserfahrung:

tätig als Berufsbetreuer seit 05/2008 Tätigkeit als Verfahrenspfleger Freiberuflicher Erziehungsbeistand und sozialpädagogische Familienhilfe Coaching (Berufsbezogene Sprachförderkurse über ESF) Seminartätigkeiten


Zusatzqualifikationen:
  • Verfahrenspfleger/-in
  • Sozialmanager/-in
  • sonstige Zusatzqualifikationen
  • pädagogische Zusatzqualifikation
  • Casemanager/-in
  • Budgetassistent/-in
  • Anwalt des Kindes
  • Qualifizierter Budgetassistent

Sprachen:
  • französisch
  • englisch
  • luxemburgisch


Kontakt

Telefon:
06831-9662437

Telefax:
06831-1669428

E-Mail:
bernardjosephauguste@gmail.com

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuer

Tätigkeitsfelder:
  • Budgetassistenz
  • Casemanagement
  • Coaching
  • Ehrenamtliche Betreuung
  • Sozialberatung
  • Sozialmanagement
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Verfahrenspflegschaften
  • Doktorand an der Universität Hamburg:

Betreuungen seit:
2008

Freie Kapazitäten:
Keine Angabe

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Lebach, Saarbrücker Straße 10
  • Amtsgericht Merzig, Wilhelmstraße 2
  • Amtsgericht Merzig, Wilhelmstraße 2
  • Amtsgericht Neunkirchen, Knappschaftsstraße 16
  • Amtsgericht Saarlouis, Prälat-Subtil-Ring 10
  • Amtsgericht Völklingen, Karl-Janssen-Straße 35
  • Amtsgericht Wadern, Gerichtsstraße 7

Leistungen:

Doktorand an der Universität Hamburg: "Das Persönliche Budget-eine qualitative Studie zum Entscheidungsprozess aus der Perspektive von Menschen mit Behinderung und ihren gesetzlichen Betreuern." Hierfür suche ich noch Interviewpartner. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie mich unter bernardjosephauguste@gmail.com anschreiben.

 

Persönliche Voraussetzungen: strukturiert, empathisch, ergebnisorientiert

Arbeitsmethoden: systemische Herangehensweise, eklektischer Ansatz

Spezialisierungen: Betreuung junger Menschen, sucht- und psychisch Kranker