QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Berufsbetreuung ist eine fachlich und persönlich anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert eine umfassende Kompetenz und kontinuierliches berufliches Weiterlernen.
Mit dem Eintrag ins Qualitätsregister mache ich meine beruflichen Qualifikationen und Arbeitsweisen für jedermann sichtbar. Anführungszeichen unten
Rainer Althoff
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Schultz

Curo-Wendland
Martin Schultz

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Breese in der Marsch 25
29451 Dannenberg (Elbe)

Telefon: 0 58 61 - 324 135
Telefax: 0 58 6 1 - 324 0 156

E-Mail: curo@online.de
Homepage: curo-wendland.de ( z.Zt. inaktiv)


Zur Person

Alter:
65 Jahre

Ausbildung/Studium:

Gehobener Verwaltungsdienst, Diplom Verwaltungswirt


Berufserfahrung:

Viele Jahre in leitenden Funktion der öffentlichen Verwaltung, zuletzt als Erster Kreisrat.


Berufsbetreuer seit 04/2010, zuvor privat / ehrenamtlich als Betreuer tätig.


Gründung eines Betreungsvereins und dessen Führung als Vorsitzender für einige Jahre.


Sprachen:
  • englisch


Kontakt

Telefon:
0 58 61 - 324 135

Telefax:
0 58 6 1 - 324 0 156

E-Mail:
curo@online.de

Web:
curo-wendland.de ( z.Zt. inaktiv)

Tätigkeit als Berufsbetreuer


Betreuungen seit:
2010

Freie Kapazitäten:
Nein

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Dannenberg, Amtsberg 2
  • Amtsgericht Lüneburg, Am Ochsenmarkt 3
  • Amtsgericht Uelzen, Veerßer Straße 49

Leistungen:

Durch meine vielfältige berufliche Tätigkeit verfüge ich über viele dienliche Erfahrungen und Kontakte. Vor einigen Jahren habe ich einen Betreuungsverein gegründet und diesen mehrere Jahre als 1. Vorsitzender geführt.  Über viele Jahre habe ich privat Einzelbetreuungen durchgeführt.

Ich biete die Führung gesetzlicher Betreuungen an. Die Hilfe zur Selbsthilfe (wo möglich) und das Wohl und der Wille der Klienten stehen dabei im Vordergrund.

Selbstverständlich sind eine zeitgemäße Büro-Ausstattung und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.