QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Im Qualitätsregister können Betroffene, die Angehörigen und zuständigen Sachbearbeiter Klarheit gewinnen, welches wissen-
schaftliche und pädagogische Wissen, welche berufliche Erfahrung und Qualifikation ein gesetzlicher Betreuer mitbringt, um die schwierige Lebenssituation der Betroffenen zu verbessern. Anführungszeichen unten
Gisela Donner
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Heinze

Betreuungsbüro René Heinze
René Heinze

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Marzahner Promenade 23
12679 Berlin

Telefon: 030-4743365
Telefax: 0261-2016181556

E-Mail: info@betreuungen-heinze.de


Zur Person

Alter:
44 Jahre

Ausbildung/Studium:

Ausbildung Kaufmann der Grundstücks- u. Wohnungswirtschaft


Ausbildung Heimleiter für Alten- und Pflegeheime, Einrichtungen der Behindertenhilfe u. psychosozialen Hilfen


Studium Betriebswirtschaft


Studium Verwaltung und Recht - Vormundschaft und Betreuung (B.A.)


Berufserfahrung:

Ehrenamtlich Betreuungen seit 04/2006
Berufsbetreuer seit 06/2008

Kontakt

Telefon:
030-4743365

Telefax:
0261-2016181556

E-Mail:
info@betreuungen-heinze.de

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuer


Betreuungen seit:
2006

Freie Kapazitäten:
Keine Angabe

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Neukölln Berlin, Karl-Marx-Straße 77-79
  • Amtsgericht Lichtenberg Berlin, Roedeliusplatz 1
  • Amtsgericht Mitte Berlin, Littenstraße 12-17
  • Amtsgericht Köpenick Berlin, Mandrellaplatz 6
  • Amtsgericht Pankow/Weißensee Berlin, Kissingenstraße 5
  • Amtsgericht Spandau Berlin, Altstädter Ring 7
  • Amtsgericht Tempelhof/Kreuzberg Berlin, Möckernstraße 130

Leistungen:

 



Seit 2007 in einer Bürogemeinschaft mit weiteren Berufsbetreuern in Berlin-Marzahn ansässig.

Führung von zunächst ehrenamtlichen Betreuungen im Bereich Berlin-Mitte, Marzahn-Hellersdorf und Bernau bei Berlin, seit 2008 als Berufsbetreuer.

Ein Schwerpunkt bildet die Betreuung junger Erwachsener in den unterschiedlichsten Lebenslagen.

Urlaubs- u. Krankheitsvertretung wird durch die Bürogemeinschaft gewährleistet.

Persönliche Termine werden individuell im Büro oder per Hausbesuch wahrgenommen.