QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Berufsbetreuung ist eine fachlich und persönlich anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert eine umfassende Kompetenz und kontinuierliches berufliches Weiterlernen.
Mit dem Eintrag ins Qualitätsregister mache ich meine beruflichen Qualifikationen und Arbeitsweisen für jedermann sichtbar. Anführungszeichen unten
Rainer Althoff
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Wild

Betreuungsbüro Wild
Lothar Wild

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Brunnenstraße 4 c
41470 Neuss

Telefon: 02137 9373957
Telefax: 0261 2016181378

E-Mail: L.Wild@Betreuungsbuero-Wild.de


Zur Person

Alter:
59 Jahre

Ausbildung/Studium:

Kfm. Ausbildung
Finanzbuchhalter
Applikationsprogrammierer


Berufserfahrung:

Ab 2003 Mitarbeit in einem Betreuungsbüro
Berufsbetreuer seit 2006

Kontakt

Telefon:
02137 9373957

Telefax:
0261 2016181378

E-Mail:
L.Wild@Betreuungsbuero-Wild.de

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuer


Betreuungen seit:
2006

Freie Kapazitäten:
Ja

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Grevenbroich, Lindenstraße 33-37
  • Amtsgericht Kleve, Schloßberg 1
  • Amtsgericht Köln, Luxemburger Straße 101
  • Amtsgericht Krefeld, Nordwall 131
  • Amtsgericht Mönchengladbach, Hohenzollernstraße 157
  • Amtsgericht Neuss, Breite Straße 48

Leistungen:

 



Die persönliche Betreuung unter Berücksichtigung eines größtmöglichen Maßes an Selbstbestimmung des/der Klienten/in prägen meine Tätigkeit als Berufsbetreuer.

Nach Absprache können Besuche von Klienten/innen im Büro (das dem Qualitätsstandard des BdB entspricht) erfolgen, schwerpunktmäßig finden die Kontakte jedoch in der häuslichen Umgebung des/der Klienten/innen statt.

Die Schwerpunkte meiner Betreuungsarbeit liegen in der Unterstützung und Beratung von Menschen mit Suchterkrankung - Doppel- oder Mehrfachdiagnose, psychischer oder seelischer Erkrankung.

Aufgrund meiner Ausbildung und früheren beruflichen Tätigkeit als Finanzbuchhalter konnte ich umfangreiche Erfahrungen im Finanzwesen sammeln, die ich nun besonders im Bereich Vermögenssorge einsetzen kann.

Regelmäßige Fortbildungen, kollegialer Austausch sowie die Gewährleistung von Vertretung im Urlaubs- oder Krankheitsfall sichern die Qualität meiner Arbeit.