QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Ich wünsche mir, dass Menschen mit Betreuungsbedarf und ihre Angehörigen das Qualitätsregister nutzen, um einen für sie geeigneten Betreuer finden zu können. Anführungszeichen unten
Ralf Hachemer
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Bitte geben Sie den Sicherheitscode dj29 in das folgende Feld ein

Foto Ewald

Betreuungsbüro
Volker Ewald

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Am Alten Steg 7
88319 Aitrach

Telefon: 07565-9142333
Telefax: 07565-9142334

E-Mail: volkerewald@hotmail.com


Zur Person

Alter:
63 Jahre

Ausbildung/Studium:

Diplom-Sozialarbeiter (FH)
Diplompädagoge


Berufserfahrung:

Sozialdienst im Krankenhaus
Sozialarbeit mit psychisch kranken Menschen
Begleitung von Schwerbehinderten im Arbeitsleben
Arbeit mit Geistigbehinderten


Zusatzqualifikationen:
  • Verfahrenspfleger/-in
  • Sozialberater/-in
  • psychosoziale Zusatzqualifikation
  • beraterische Zusatzqualifikation
  • soz. päd. Fachkraft
  • Personzentrierte Gesprächsführung
  • Sozialberater/-in

Sprachen:
  • englisch
  • französisch


Kontakt

Telefon:
07565-9142333

Telefax:
07565-9142334

E-Mail:
volkerewald@hotmail.com

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuer

Tätigkeitsfelder:
  • Psychologische Beratung
  • Sozialberatung
  • Verfahrenspflegschaften
  • Sozialpädagogische Beratung
  • Sozialberatung
  • Sozialarbeit im Krankenhaus

Betreuungen seit:
2006

Freie Kapazitäten:
Ja

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Biberach, Alter Postplatz 4
  • Amtsgericht Kempten, Residenzplatz 4-6
  • Amtsgericht Leutkirch, Karlstraße 2
  • Amtsgericht Lindau, Stiftsplatz 4-6
  • Amtsgericht Memmingen, St. Josefskirchplatz 2
  • Amtsgericht Ravensburg, Herrenstr.42
  • Amtsgericht Riedlingen, Kirchstraße 20
  • Amtsgericht Sonthofen, Hofackerstraße 1
  • Amtsgericht Wangen, Lindauer Straße 28

Leistungen:

 Sozialarbeiter (FH) und Diplompädagoge mit langjähriger Erfahrung in vielfältigen Arbeitsfeldern.

Besondere Kompetenzen bei gesundheits- bzw. krankheitsbezogenen Angelegenheiten, Senioren, Demenzerkrankungen etc. aufgrund langjähriger Tätigkeit im Krankenhaussozialdienst.

Fundierte Erfahrungen mit Behinderten, psychisch Kranken, Suchtkranken.

Ausbildung in Personenzentrierter Gesprächspsychotherapie.