QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Ich wünsche mir, dass Menschen mit Betreuungsbedarf und ihre Angehörigen das Qualitätsregister nutzen, um einen für sie geeigneten Betreuer finden zu können. Anführungszeichen unten
Ralf Hachemer
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Wegner

Betreuungsbüro
Manfred Wegner

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Lübecker Straße 19
17389 Anklam

Telefon: 03971-210 185
Telefax: 03971-833 952

E-Mail: wegnermanfredbb@web.de


Zur Person

Alter:
61 Jahre

Ausbildung/Studium:

Maler


Berufserfahrung:

Seit 1997 als Betreuer im Verein tätig

Kontakt

Telefon:
03971-210 185

Telefax:
03971-833 952

E-Mail:
wegnermanfredbb@web.de

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuer


Betreuungen seit:
Keine Angabe

Freie Kapazitäten:
Keine Angabe

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Anklam, Baustraße 9
  • Amtsgericht Greifswald, Lange Str. 2 a
  • Amtsgericht Wolgast, Breite Straße 6c

Leistungen:

Führung von gesetzlichen Betreuungen seit September 1997 als Angestellter in einem Betreuungsverein, seit April 2007 freiberuflicher Betreuer.

Mein Tätigkeitsgebiet unmfasst die Verantwortungsbereiche der Amtsgerichte Anklam, Greifswald und Wolgast.

Durch jahrelange Tätigkeit in der Armee (Organisation) und Mitarbeit im Sozialamt Abteilung Asyl wurden mir umfassende Menschenkenntnisse vermittelt.

Mein Büro befindet sich in Anklam, Lübecker Straße 19 und ist mit PC, Telefon, Fax, Mobil und Internet ausgerüstet. Mein Büro ist täglich von 08:00 - 16:00 Uhr telefonisch erreichbar. Bei Abwesenheit und am Wochenende ist ein Anrufbeantworter und eine Mailbox geschaltet.

Je nach Aufgabenbereich besteht eine fachgerechte Zusammenarbeit mit Kliniken/Krankenhäusern, Sozialstationen, Arztpraxen und Einrichtungen. Als freiberuflicher Betreuer habe ich umfangreiche und gut funktionierende Netzwerke im Landkreis Vorpommern Greifswald mit den Behörden, Wohnungsgesellschaften und auch kleinen Betrieben aufgebaut.

Weitere Arbeitsmethoden sind BdB at work-Software, regelmäßiger Kontakt zu den Klienten, regelmäßige Teilnahme an BdB-Veranstaltungen und Lehrgänge im Bundesland als auch überregional.

Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen im Landkreis Vorpommern Greifswald mit allen Berufsbetreuern und Vereinen.