QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Berufsbetreuung ist eine fachlich und persönlich anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert eine umfassende Kompetenz und kontinuierliches berufliches Weiterlernen.
Mit dem Eintrag ins Qualitätsregister mache ich meine beruflichen Qualifikationen und Arbeitsweisen für jedermann sichtbar. Anführungszeichen unten
Rainer Althoff
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Klös

Betreuungsbüro Klös, Dr. Stoy & Kollegen
Udo Klös

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Bleichstraße 3
35390 Gießen

Telefon: 06401-960929
Telefax: 06401-960925

E-Mail: udo.kloes@betreuungsbuero-giessen.de
Homepage: www.betreuungsbuero-giessen.de


Zur Person

Alter:
52 Jahre

Ausbildung/Studium:

Dipl. Betriebswirt (FH), Bankkaufmann, Sparkassenfachwirt / Ausbildereignungsprüfung IHK

Kontakt

Telefon:
06401-960929

Telefax:
06401-960925

E-Mail:
udo.kloes@betreuungsbuero-giessen.de

Web:
www.betreuungsbuero-giessen.de

Tätigkeit als Berufsbetreuer

Tätigkeitsfelder:
  • Finanzberatung
  • Verfahrenspflegschaften
  • Vorsorgevollmachten
  • Vorträge und Seminare

Betreuungen seit:
Keine Angabe

Freie Kapazitäten:
Keine Angabe

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Gießen, Gutfleischstraße 1

Leistungen:

Das Betreuungsbüro Klös, Dr. Stoy & Kollegen führt seit 1997 in Hessen und den angrenzenden Bundesländern gesetzliche Betreuungen und Verfahrenspflegschaften. Es besteht aus fünf Berufsbetreuer(innen) - einem Betriebswirtschaftler, einer Pädagogin, zwei Sozialarbeitern und einem Sozialwissenschaftler - mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen.

Zudem engagiert sich das Betreuungsbüro bei sozialpolitischen Veranstaltungen zum Thema Betreuungsrechtspraxis.

Das Betreuungsbüro ist zu tagesüblichen Bürozeiten telefonisch erreichbar. Sprechstunden finden nach Vereinbarung statt. Urlaubsvertretungen sind durch die einzelnen Berufsbetreuer gewährleistet. Ferner unterstützen mehrere Büromitarbeiter(innen) die notwendigen Verwaltungsarbeiten.