QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Berufsbetreuung ist eine fachlich und persönlich anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert eine umfassende Kompetenz und kontinuierliches berufliches Weiterlernen.
Mit dem Eintrag ins Qualitätsregister mache ich meine beruflichen Qualifikationen und Arbeitsweisen für jedermann sichtbar. Anführungszeichen unten
Rainer Althoff
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Müller-Vetterkind

Betreuungskanzlei
Thorsten Müller-Vetterkind

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Meyerbeerstraße 81
13088 Berlin

Telefon: 030-92405682
Telefax: 030-92406411

E-Mail: kanzlei@mueller-vetterkind.de
Homepage: www.mueller-vetterkind.de


Zur Person

Alter:
54 Jahre

Ausbildung/Studium:
Diplom-Jurist,
Mediator (BAFM),
Verfahrenspfleger (IGF)

Berufserfahrung:
15 Jahre Tätigkeit als sozialpädagogischer Familienhelfer,

5 Jahre Tätigkeit als Umgangsbegleiter

Zusatzqualifikationen:
  • Mediator/-in
  • Budgetassistent/-in

Sprachen:
  • französisch
  • englisch


Kontakt

Telefon:
030-92405682

Telefax:
030-92406411

E-Mail:
kanzlei@mueller-vetterkind.de

Web:
www.mueller-vetterkind.de

Tätigkeit als Berufsbetreuer

Tätigkeitsfelder:
  • Anwalt des Kindes
  • Nachlasspflegschaften / Nachlassverwaltung
  • Verfahrenspflegschaften
  • Vormundschaften

Betreuungen seit:
Keine Angabe

Freie Kapazitäten:
Keine Angabe

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Mitte Berlin, Littenstraße 12-17
  • Amtsgericht Hohenschönhausen Berlin, Wartenberger Str. 40
  • Amtsgericht Pankow/Weißensee Berlin, Kissingenstraße 5

Leistungen:

Die Betreuungskanzlei Müller-Vetterkind führt seit 2001 Betreuungen, Mediationen, Testamentsvollstreckungen und Verfahrenspflegschaften in Berlin.

Die Betreuungskanzlei ist montags bis freitags von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr besetzt. Gesprächstermine finden nach Vereinbarung statt.

Mediationen für Trennungs- und Scheidungsfamilien erfolgen nach Vereinbarung.

Urlaubsvertretungen werden durch die Betreuungskanzlei Elvia Reich, Herbert-Baum-Straße 30 in 13088 Berlin gewährleistet.

Zwei Büromitarbeiterinnen unterstützen die Verwaltungsarbeit.

Schwerpunkte der Betreuungsarbeit sind Betreuungen von jungen Menschen mit Doppeldiagnoseerkrankungen und Betreuungen auf Zeit, als Hilfe zur Selbsthilfe.

Aktive Mitarbeit im Berufsverband, seit 2002 Sprecher der Landesgruppe Berlin.