QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Berufsbetreuung ist eine fachlich und persönlich anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert eine umfassende Kompetenz und kontinuierliches berufliches Weiterlernen.
Mit dem Eintrag ins Qualitätsregister mache ich meine beruflichen Qualifikationen und Arbeitsweisen für jedermann sichtbar. Anführungszeichen unten
Rainer Althoff
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Frings-Hanske

Betreuungsbüro Volker Frings-Hanske
Volker Frings-Hanske

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Falkstr. 73 -77
47058 Duisburg

Telefon: 0203 570 684 01
Telefax: 0203 570 684 02

E-Mail: betreuung@frings-hanske.de
Homepage: www.frings-hanske.de


Zur Person


Ausbildung/Studium:

Dipl. Sozialpädagoge


Dipl. Sozialwirt

Kontakt

Telefon:
0203 570 684 01

Telefax:
0203 570 684 02

E-Mail:
betreuung@frings-hanske.de

Web:
www.frings-hanske.de

Tätigkeit als Berufsbetreuer


Betreuungen seit:
Keine Angabe

Freie Kapazitäten:
Keine Angabe

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Duisburg, Duisburger Strasse 220
  • Amtsgericht Duisburg, Kardinal-Galen-Straße 124-132
  • Amtsgericht Duisburg, Amtsgerichtsstraße 36
  • Amtsgericht Oberhausen, Friedensplatz 1

Leistungen:

Volker Frings-Hanske arbeitet seit mehreren Jahren als rechtlicher Betreuer. Er war über viele Jahre in der Wohungslosen-, Suchtkranken-, Behinderten- und Altenhilfe als Sozialpädagoge, Einrichtungsleiter und Geschäftsfüher tätig. Hierdurch verfügt er über umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrungen in diesen Bereichen. 

Ende 2019 gründete er mit einer Kollegin eine Bürogemeinschaft für rechtliche Betreuungen. In der Bürogemeinschaft sind inzwischen drei rechtliche Betreuer sowie Verwaltungskräfte tätig. Durch die enge Zusammenarbeit in der Bürogemeinschaft sind regelmäßige kollegiale Fallberatungen und ein ständiger Erfahrungsaustausch gewährleistet. 

Das professionell ausgestattete Betreuungsbüro liegt verkehrsgünstig in direkter Nähe der Duisburger Innenstadt und ist mit öffentlichen verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Telefonische Erreichbarkeit ist wie folgt geregelt: 

Mo. und Fr. jeweils von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Di. und Mi. jeweils von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Mi. von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zu anderen Zeiten kann auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen werden. 

Persönliche Termine finden nach Absprache statt.