QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Im Qualitätsregister können Betroffene, die Angehörigen und zuständigen Sachbearbeiter Klarheit gewinnen, welches wissen-
schaftliche und pädagogische Wissen, welche berufliche Erfahrung und Qualifikation ein gesetzlicher Betreuer mitbringt, um die schwierige Lebenssituation der Betroffenen zu verbessern. Anführungszeichen unten
Gisela Donner
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Bitte geben Sie den Sicherheitscode zs48 in das folgende Feld ein

Foto Spemann-Nagel

Betreuungen Patricia Spemann-Nagel
Dipl.-Volkswirt Patricia Spemann-Nagel

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Frauenlobstraße 11
55118 Mainz

Telefon: 06131 6008551
Telefax: 0261 2016182031

E-Mail: info@betreuungen-spemann.de


Zur Person

Alter:
57 Jahre

Ausbildung/Studium:

Abitur; Studium der Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Betriebsinformatik.


Berufserfahrung:

Aufbau und Vorstand, später Aufsichtsrat der Interexa AG; Projektkoordinatorin im Institut für Unternehmerisches Handeln (IUH) der Hochschule Mainz; Gründungsberaterin Hochschule Mainz (bis 2016). Gründung der TICIANEM UG (haftungsbeschränkt), hier Beratung und Coaching. Seit 2017 Aufbau des Betreuungsbüros Spemann, Wiesbaden. März 2022 neue Büroadresse in der Landeshauptstadt Mainz, dies in Bürogemeinschaft mit Herrn Volker Zahn.

Kontakt

Telefon:
06131 6008551

Telefax:
0261 2016182031

E-Mail:
info@betreuungen-spemann.de

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuerin


Betreuungen seit:
2017

Freie Kapazitäten:
Ja

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Bingen, Mainzer Straße 52
  • Amtsgericht Büdingen, Stiegelwiese 1
  • Amtsgericht Frankfurt, Gerichtsstraße 2
  • Amtsgericht Gerau, Europaring 11-13
  • Amtsgericht Hadamar, Gymnasiumstraße 2
  • Amtsgericht Idstein, Gerichtsstraße 1
  • Amtsgericht Königstein, Gerichtsstraße 2
  • Amtsgericht Limburg, Schiede 14
  • Amtsgericht Mainz, Diether-von-Isenburg-Straße
  • Amtsgericht Rüdesheim, Gerichtsstraße 9
  • Amtsgericht Wiesbaden, Mainzer Str. 124

Leistungen:

Durch die intensive Mediationsausbildung sowie die weitere Fortbildung zur Systemischen Beraterin (in Fortbildung SG) kam ich zur Berufsbetreuung.

Hieraus entwickelte sich die Tätigkeit als Verfahrenspflegerin und die Arbeit als Nachlasspflegerin. Ich bin Mitglied im Bund Deutscher Nachlasspfleger und besuche regelmäßig Fortbildungen der Nachlassakademie.

Mein Büro verfügt über eine eigene Rechtsabteilung mit einem erfahrenen Juristen.