QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Berufsbetreuung ist eine fachlich und persönlich anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert eine umfassende Kompetenz und kontinuierliches berufliches Weiterlernen.
Mit dem Eintrag ins Qualitätsregister mache ich meine beruflichen Qualifikationen und Arbeitsweisen für jedermann sichtbar. Anführungszeichen unten
Rainer Althoff
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Bitte geben Sie den Sicherheitscode jg32 in das folgende Feld ein

Foto Pfister

Büro für rechtliche Betreuungen und Berufsvormundschaften in Stadt und Landkreis Ansbach
Peter Pfister

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Schernberg 28
91567 Herrieden

Telefon: 09825-2729729
Telefax: 03212-7751963

E-Mail: p.pfister@betreuungsbuero-pfister.de
Homepage: www.betreuungsbuero-pfister.de


Zur Person

Alter:
60 Jahre

Ausbildung/Studium:

Polizeibeamter


Diplom Sozialpädagoge (FH)


Mediator in Strafsachen und Konfliktfällen


Berufserfahrung:

6 Jahre Polizeivollzugsdienst


20 Jahre Sozialpädagogik in den Bereichen


-Jugendarbeit


-Allgemeiner Sozialer Dienst


-Straffälligenhilfe


Zusatzqualifikationen:
  • Mediator/-in
  • Casemanager/-in
  • beraterische Zusatzqualifikation
  • Ergänzungspfleger
  • Buchhaltung
  • Berufsvormund

Kontakt

Telefon:
09825-2729729

Telefax:
03212-7751963

E-Mail:
p.pfister@betreuungsbuero-pfister.de

Web:
www.betreuungsbuero-pfister.de

Tätigkeit als Berufsbetreuer

Tätigkeitsfelder:
  • Betreuungsweisungen
  • Casemanagement
  • Konfliktberatung
  • Mediation
  • Sozialpädagogische Beratung
  • Vormundschaften
  • Ergänzungspfleger

Betreuungen seit:
2015

Freie Kapazitäten:
Ja

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Ansbach, Promenade 8

Leistungen:

Das Büro ist Vormittags  telefonisch unter 09825/2729729 erreichbar.

Nachmittags ist das Büro über die Handynummer: 01525/2457047 erreichbar.

Hausbesuche und regelmäßige persönliche Kontakte sind Standard.

Bürogemeinschaft mit Andreas Volkert