QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Im Qualitätsregister können Betroffene, die Angehörigen und zuständigen Sachbearbeiter Klarheit gewinnen, welches wissen-
schaftliche und pädagogische Wissen, welche berufliche Erfahrung und Qualifikation ein gesetzlicher Betreuer mitbringt, um die schwierige Lebenssituation der Betroffenen zu verbessern. Anführungszeichen unten
Gisela Donner
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Bubert

Betreuungsbüro
Gabriele Bubert

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Poststraße 39
22946 Trittau

Telefon: 0 41 54 - 79 44 22
Telefax: 0 41 54 - 79 44 20

E-Mail: g.bubert@betreuungsbuero-bubert.de
Homepage: Mobil : 0162-6274107


Zur Person


Ausbildung/Studium:

Bürokauffrau


Berufserfahrung:

14 jährige Berufserfahrung als rechtliche Betreuerin.


Seit 2013 aktiv in der 


Erbenermittlung und  


Nachlasspflegschaft tätig


 


 


 -----  auch für Privatpersonen  -----

Kontakt

Telefon:
0 41 54 - 79 44 22

Telefax:
0 41 54 - 79 44 20

E-Mail:
g.bubert@betreuungsbuero-bubert.de

Web:
Mobil : 0162-6274107

Tätigkeit als Berufsbetreuerin


Betreuungen seit:
2002

Freie Kapazitäten:
Ja

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Ahrensburg, Königstraße 11
  • Amtsgericht Bad Segeberg, Am Kalkberg 18
  • Amtsgericht Ratzeburg, Herrenstraße 11
  • Amtsgericht Reinbek, Sophienstraße 7
  • Amtsgericht Schwarzenbek, Möllner Straße 20

Leistungen:

Das Betreuungsbüro Bubert führt seit 2002 rechtliche  Betreuungen im Kreis Hzgt. Lauenburg, Stormarn und Hamburg. Weiterhin führe ich Verfahrenspflegschaften.

Das Büro ist von Mo.- Fr. von 8.00-16.30 Uhr telefonisch erreichbar und wird zusätzlich vertrauensvoll durch zwei Verwaltungskräfte unterstützt. Die Schwerpunkte der Betreuungen liegen in der Organisation aller anfallenden Tätigkeiten. Während meiner Abwesenheit übernimmt Frau Liemandt für die Betreuungen die Vertretung.

Die Qualität meiner Arbeit wird durch externe Supervision, Teilnahme an fachlicher u. berufsbegleitender Weiterbildung, insbesondere  auch durch den Bund Deutscher Nachlasspfleger in Fulda sichergestellt.

Seit 2013 arbeite ich als Nachlasspflegerin für die Nachlassgerichte Reinbek, Schwarzenbek und auch für Privatpersonen. Meist gehört bei der Nachlassabwicklung die Erbenermittlung mit zu meinen Aufgaben. Selbstverständlich beschaffe ich auch für Sie, jegliche Personenstandsurkunden aus dem     In- u. Ausland  

 Wenn ein geliebter Angehöriger verstirbt, ist es für Sie  eine große psychische Belastung. Deshalb entspannen Sie sich,  ich kümmere mich um alle bürokratischen Dinge

Hier erhalten Sie Unterstützung,  bei der Vorbereitung für ihren Antrag auf den Erbschein.

Es erwartet Sie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 04154-794422 oder

schreiben Sie eine E-Mail an gb.erbenermittlung@gmx.de