QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Im Qualitätsregister können Betroffene, die Angehörigen und zuständigen Sachbearbeiter Klarheit gewinnen, welches wissen-
schaftliche und pädagogische Wissen, welche berufliche Erfahrung und Qualifikation ein gesetzlicher Betreuer mitbringt, um die schwierige Lebenssituation der Betroffenen zu verbessern. Anführungszeichen unten
Gisela Donner
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Maas

Betreuungsbüro Maas
Uwe Maas

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Güterstraße 1
24211 Preetz

Telefon: 04342-889841
Telefax: 04342-889842

E-Mail: betreuer-uwe.maas@web.de


Zur Person

Alter:
64 Jahre

Ausbildung/Studium:

Nachqualifikation für Berufsbetreuer nach BVormPrüfVO
Justizbeamter


Berufserfahrung:

Justizbeamter 1970-1996
ehrenamtlicher Betreuer/Pfleger seit 1981
Berufsbetreuer seit 1. September 1996


Zusatzqualifikationen:
  • Verfahrenspfleger/-in
  • Schuldnerberater/-in
  • Nachlasspfleger/-in

Sprachen:
  • plattdeutsch


Kontakt

Telefon:
04342-889841

Telefax:
04342-889842

E-Mail:
betreuer-uwe.maas@web.de

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuer

Tätigkeitsfelder:
  • Ehrenamtliche Betreuung
  • Finanzberatung
  • Nachlasspflegschaften / Nachlassverwaltung
  • Schuldnerberatung
  • Verfahrenspflegschaften
  • Vorsorgevollmachten

Betreuungen seit:
1981

Freie Kapazitäten:
Ja

Amtsgericht:
  • Amtsgericht Eutin, Jungfernstieg 3
  • Amtsgericht Kiel, Deliusstraße 22
  • Amtsgericht Oldenburg, Göhler Straße 90
  • Amtsgericht Plön, Lütjenburger Straße 48
  • Amtsgericht Rendsburg, Königstraße 17
  • Amtsgericht Schleswig, Lollfuß 78

Leistungen:

 

Gesetzliche Betreuungen / Nachlasspflegschaften / Verfahrenspflegschaften / Schuldenbereinigungen

Ich unterstütze und helfe Ihnen, wenn  Sie oder einer Ihrer Angehörigen oder auch Bekannten nicht mehr in der Lage ist, seine Angelegenheiten noch selber zu regeln. Dazu kann ich durch gerichtliche Betreuung oder per Vollmacht beauftragt werden.

Dabei führe ich folgende Tätigkeiten, jeweils auch nach Abprache mit den betreuten Personen aus.
  • Beantragung von Sozialleistungen wie Grundsicherung, Sozialhilfe, Wohngeld usw.
  • Beantragung von Befreiungen für gesetzliche Zuzahlungen und Rundfunkgebührenbefreiung
  • Korrespondenz mit Ämtern und Behörden
  • Organisation von ambulanten oder auch stationären Pflegeleistungen
  • Regelung von gesundheitlichen Maßnahmen
  • Regulierung von Schulden durch Kontakt mit den Gläubigern
  • Organisieren von Umzügen oder Wohnungsauflösungen
  • sowie vieles mehr
Mit Betreuungsbeschluss werden die Aufgabenbereiche wie folgt abgedeckt.
  • Vertretung gegenüber Behörden und Institutionen
  • Wohnungs- und Aufenthaltsangelegenheiten
  • Vermögenssorge
  • Gesundheitssorge
  • Bei Bedarf auch noch weitere zu bestimmende Aufgaben wie z. B. Erbschaftsangelegenheiten, Vertretung in Scheidungsangelegenheiten, wenn keine 2. Anwalt eingeschaltet wird oder auch Postangelegenheiten
Büroorganisation

Ich habe 4 Mitarbeiterinnen auf  450,00 Euro Basis um eine tägliche Erreichbarkeit zu gewährleisten. Das Büro ist mit modernster Technik ausgestattet, um eine zügige Arbeitsleistung zu unterstützen. Es wird auf allen Arbeitsplätzen das Programm BdB at work verwendet. Absolute Vertraulichkeit ist selbstverständlich.