QR-Mitglied Anführungszeichen oben
Im Qualitätsregister können Betroffene, die Angehörigen und zuständigen Sachbearbeiter Klarheit gewinnen, welches wissen-
schaftliche und pädagogische Wissen, welche berufliche Erfahrung und Qualifikation ein gesetzlicher Betreuer mitbringt, um die schwierige Lebenssituation der Betroffenen zu verbessern. Anführungszeichen unten
Gisela Donner
FAQ  |  Kontakt  |  Impressum

Suche im Register

Amtsgerichte:
Umkreissuche (PLZ)
Namenssuche
Erweiterte Suche
Kontakt









Ihre Anfrage:


Foto Peymann

Hoheluft- Betreuung Beratung Supervision
Iris Peymann

eingeschrieben im BdB-Qualitätsregister

Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg

Telefon: 040-52103811-10/11
Telefax: 040-52103811-90

E-Mail: I.Peymann@betreuung-und-beratung.de


Zur Person

Alter:
53 Jahre

Ausbildung/Studium:

Sozialwissenschaftlerin, systemische Beraterin und Therapeutin (HPG) Supervisorin (DGSF zertifiziert)


Berufserfahrung:

Mehrjährige Tätigkeit im Sozial- und Bildungsbereich Seit 1999 Führung von rechtlichen Betreuungen sowie von Verfahrenspflegschaften systemische Beratung, Therapie und Supervision(zetifiziert in der DGSF)


Zusatzqualifikationen:
  • therapeutische Zusatzqualifikation
  • Supervisor/-in
  • Budgetassistent/-in
  • beraterische Zusatzqualifikation
  • Heilpraktiker für Psychotherapie

Sprachen:
  • türkisch


Kontakt

Telefon:
040-52103811-10/11

Telefax:
040-52103811-90

E-Mail:
I.Peymann@betreuung-und-beratung.de

Web:

Tätigkeit als Berufsbetreuerin

Tätigkeitsfelder:
  • Coaching
  • Supervision
  • Fortbildung
  • Systemische Beratung und Supervision

Betreuungen seit:
1998

Freie Kapazitäten:
Ja

Amtsgericht:
  • Amtsgericht-Blankenese Hamburg, Dormienstraße 7
  • Amtsgericht-Barmbek Hamburg, Spohrstr. 6
  • Amtsgericht-St. Georg Hamburg, Lübeckertordamm 4
  • Amtsgericht-Mitte Hamburg, Sievekingplatz 1
  • Amtsgericht-Altona Hamburg, Max-Brauer-Allee 91
  • Amtsgericht-Harburg Hamburg, Buxtehuder Str. 9

Leistungen:

Seit 1999 führe ich rechtliche Betreuungen in Bürogemeinschaft. Ich nehme regelmäßig an Fortbildungen teil und bin in einem kollegialen Netzwerk organisiert. Eine Büromitarbeiterin unterstützt mich in der Verwaltungsarbeit.

Vor dem Hintergrund meiner systemischen Zusatzausbildung in Beratung, Therapie und Supvervsion arbeite ich lösungs- und ressourcenorient. Dabei ist eine wertschätzende Haltung für mich die Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Im Sinne von Qualitätssicherung und effizienter Fallsteuerung nutze ich die Methode des Betreuungsmanagements.

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Unterstützung, Beratung und rechtlichen Betreuung von Menschen in komplexen Problemlagen. 

Für Angehörige, Freunde  und Bekannte  stellen sich oft viele Fragen, ob und wann eine Betreuung für einen Menschen eingerichtet werden sollte.

Ich biete Beratungen zur Entscheidungsfindung und zur persönlichen Klärung an. Der Stundensatz für die Beratungsleistung  im Rahmen  einer Einzelberatung liegt bei 70,-€. Erstkontakte sind kostenlos. Wenn Sie mich nicht persönlich erreichen, sprechen Sie bitte  auf den Anrufbeantworter. Ich melde mich so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

Termine und  Erstkontakte können telefonisch unter der Tel.-Nr.: 040-52 10 38 11 11 vereinbart werden. 

Achtung: In der Zeit vom 25.4.-31.07.2017 bin ich nicht erreichbar. Ich mache eine "Auszeit", bin aber ab August wieder für Sie da!